Woche 2 – Tartan X-Mas QAL

Die erste Woche mit dem Tartan X-Mas QAL ist schon vorbei. Wie die Zeit rennt! Und ich Dussel hab auch fast vergessen, heute den Beitrag für Woche 2 „scharf zu schalten“. Auf der Arbeit kamen so viele schöne neue Stoffe an… die mussten erst mal begrüßt werden.

The first week with the Tartan X-Mas QAL is already over. How time flies! And I almost forgot to „arm“ the post today. So many beautiful new fabrics arrived at work… they had to be welcomed first.

Ich hab meinen Zuschnitt schon fertig – und das Top auch. Das liegt aber nur daran, dass ich mich mit einem 2×2 begnüge für einen Wandquilt. Wie sieht es bei dir aus? Wie groß wird dein Quilt?

I have already finished my cutting – and the top too. But that’s only because I’m making do with a 2×2 for a wall quilt. How does it look with you? How big will your quilt be?

Auf in die Woche 2!

Hallo Ihr Lieben!
Hi, you avid Quiltalongers!

Heute starten wir mit den ersten acht Blöcken und ich stelle Euch heute die erste Farbpatin mit einem kleinen Steckbrief vor.. Wer nicht den Quilt aus 30 Blöcken näht, hat da natürlich einen anderen Rhythmus. Eure Bilder zu Stoffauswahl, Zuschnitt und Probeblöcken fand ich so toll, macht unbedingt weiter so! Es macht so Spaß, den Fortschritt zu begleiten! 

We’re starting with the first eight blocks today and I present you the first “godmothers” of our QAL. If you don’t make the quilt with 30 blocks, you’ll probably have figured out your own schedule. It was so much fun to see your fabric choices, cuttings and test blocks on Instagram! Keep working with that, I really love seeing the progress! 

Die Näh-Anleitung findet Ihr hier https://minerva-huhn.de/tartan-x-mas-qal-original-scrappy-anleitung/. Ein Tipp zum Nähen der Diagonalen: Achtet darauf, dass Ihr an der äußeren Kante der (eingezeichneten) Linie näht. Ihr könnt auch die Nadel um 1 Millimeter nach außen versetzen, wie es  Anja @littlejohnssewingmum hier https://www.instagram.com/p/CQ6XKbBpv37/ macht. Auf diese Weise werden Eure umgeklappten Dreiecke nicht zu kurz. (Ist der Igel in der Plusmitte nicht zum Niederknieen??)

You’ll find the sewing instructions here: https://minerva-huhn.de/tartan-x-mas-qal-original-scrappy-anleitung/. One short advice concerning the diagonal seams: Pay attention to sewing just a tad on the outer edge of your (drawn) line. You could set the needle position on 1 mm to the outer side like Anja @littlejohnssewingmum https://www.instagram.com/p/CQ6XKbBpv37/ . This little millimeter makes the flipped triangles just the right size! (Oh, and did you see the cutest little hedgehogs in Anja’s block??!)

Am Sonntag findet übrigens um 11 Uhr das erste Tartan Xmas Brunch Nähen über Zoom statt. Wenn Ihr mitnähen wollt, schreibt @minerva_huhn auf Instagram eine Direktnachricht. Dann bekommt Ihr rechtzeitig vorher den Zugang zum Zoom-Treffen.

This Sunday at 11 a.m. German time we’ll have the first Tartan Xmas Brunch meeting to virtually sew together. If you want to join, send a direct message to @minerva_huhn on Instagram, and she’ll send you the login for the Zoom conference.

Patin Alex

Aber jetzt Bühne frei für Alex @petit_mariette, unsere Patin für türkis-pinke Weihnachten!

But now lights on for Alex @petit_mariette, the “godmother” for turquois-pink Christmas! The introduction of the godmothers is only in German. We ask you to use a translator of your choice.

Woche 2: Porträt Alex / petite_mariette

Welche Farben und Stoffe wolltest Du verwenden, was war Dein Ziel dabei? Was hat Dich gereizt?

Ich greife sehr gern zu hellen frischen Farben und stehe total auf rosa-pink-Töne und Türkis bis Petrol. Bloß nicht normale Farben, blau grün rot orange. Und ich habe es gern gemischt oder mit einem Farbverlauf. Da ich aber meist nicht viel denken will, sondern nur nähen, wird das mit dem Farbverlauf oft nichts und dann ist es bunt. Ich mag auch nicht so gern nur Uni-Stoffe, sondern gern Low Volume und dezent gemustert. Das bringt Spannung fürs Auge.

Gibt es Tipps, die Du gern weitergeben möchtest bei diesem Pattern?

Beim Double Cross Tartan Pattern würde ich die Ecken erst zum Schluss annähen, wenn ich weiß, welche Blöcke aneinander genäht werden, sonst passen die sich überlappenden Flip-over Dreiecke farblich nicht zueinander. 

Hast Du ein Foto von Dir und Deinen Lieblingsquilt/s?

Mein Lieblingsquilt ist mein „6 Köpfe 12 Blöcke“ aus 2017, den ich hauptsächlich aus Elizabeth-Stoffen von Tula Pink genäht habe. Mein erster bewusst gekaufter Patchwork-Stoff, weil mir die Elizabeth so gefiel.

Woche 2: 6 Köpfe 12 Blöcke Quilt von Alex

Seit wann nähst und quiltest Du?

Mit Nähen von Kleidung habe ich 2010 angefangen. Erst für mein Kind, dann irgendwann auch für mich. Und Patchwork und Quilten habe ich 2017 durch den Bernina Medaillonquilt begonnen. Damals noch aus Webware-Stoffen von Swafing, weil ich die genügend zu Hause hatte.

Was war Deine schönste Nähpanne?

Ich hatte bei meinem Rollschneider die Klinge gewechselt und habe mich beim Schneiden gewundert, warum der Stoff so fusselt. Ich habe es dann auf die Qualität des Ikea-Stoffes geschoben, den ich als Hintergrund zugeschnitten habe. 

Als ich dann Jersey mit dem Rollschneider zugeschnitten habe, ist mir aufgefallen, dass ich immer zwei Schnitte mit dem Rollschneider mache?! Ich hatte wirklich zwei Klingen im Rollschneider, die sich dann schon durch Fussel zwischen den Klingen auseinander geschoben haben!

Und Dein schönstes Näherlebnis?

Ich nähe gern abends bis in die Nacht hinein. An Silvester habe ich mal bis morgens um 5 Uhr durchgenäht mit Blick aus dem Fenster auf den Vollmond, bis mein Mann heim gekommen ist. Ja, ich nähe lieber, als dass ich Party mache. So weit ist es schon gekommen…

Im virtuellen Stoffladen kann ich nie vorbeigehen an…

Ich schaue eigentlich immer nach Tula Pink und Ruby Star Society Stoffen. 

Hat Deine Nähmaschine einen Namen? 

Ich nenne sie immer direkt bei ihrem Namen… meiner Bernina.

Wie pflegt Ihr Euer häusliches Verhältnis?

Sie wird fast täglich benutzt. Deshalb steht sie auch im Esszimmer (Hobbyzimmer) auf einem extra Tisch an der Wand und kommt auf den Esstisch rüber, wenn ich mir meine Nähzeit nehme.

Über welches Näh-Gadget erzählst Du Deinen Freunden am begeistertsten?

Ich glaube, meine Nähfreundinnen haben mehr Gadgets als ich. Ich finde, ein super Nahttrenner ist essentiell. 

Hattest Du in Deiner Nählaufbahn schon ein Aha Erlebnis? Welches war das?

Ich habe Stoff nie gestärkt, weil ich auch mal nach dem Stärken böse ausgerutscht bin. Aber bei kleinteiligem Patchwork ist es echt viel einfacher mit Stärke, weil die Ecken und Kanten dann viel exakter und genauer werden.

Welches sind Deine Lieblingskollektionen und Deine Lieblingsdesigner:in? Weshalb?

Wie schon erwähnt, habe ich mit Elizabeth von Tula Pink angefangen. Daher liebe ich diese Kollektion besonders. 

Speckled von Rashida Coleman ist auch fantastisch, weil sie tolle Farben hat, die nicht uni sind und ein ganz wenig glitzern. 

Welche Frage fehlt Dir noch???

Mein Mann fragt mich immer, warum ich so viele Decken nähe, wir haben doch schon so viele. 

Es macht Spaß und ist eine Sucht, schöne Stoffe zu schönen Mustern zusammenzunähen. 

Außerdem habe ich mittlerweile schon bestimmte Menschen im Kopf, denen ich die Quilts schenken will. 

Woche 2: Mock Up Tartan X-Mas Quilt von Alex

Liebe Alex, vielen Dank für dieses kleine Interview! Ich kann mir die Verwunderung gut vorstellen, weshalb da auf einmal der Rollschneider zwei Schnitte gleichzeitig macht…

Karine

Und so geht es weiter…
And this is how it continues…

Alle weiteren Termine des QAL im Überblick
all dates for the QAL

  • Woche 2 – 8.07. bis 14.07.
    Blöcke 1-8, „Paten im Porträt Teil 1″/Blocks 1-8, „Get to know the Godmothers Part 1”
    Sonntag – 11.07.  
    Tartan Xmas Brunch – Zoom-Nähen am Sonntag um 11 Uhr/Virtual sewing date Sunday 11 a.m.
    Anmeldung via Instagram bei Minerva/Registration via Instagram with Minerva
  • Woche 3 – 15.07. bis 21.07.
    Blöcke 9-16, „Paten im Porträt Teil 2″/Blocks 9-16, „Get to know the Godmothers Part 2”
    Sonntag – 18.07.  
    Tartan Xmas Brunch – Zoom-Nähen am Sonntag um 11 Uhr/Virtual sewing date Sunday 11 a.m.
    Anmeldung via Instagram bei Karine/Registration via Instagram with Karine
  • Woche 4 – 22.07. bis 28.07.
    Blöcke 17-24, „Paten im Porträt Teil 3″/Blocks 17-24, „Get to know the Godmothers Part 3”
    Sonntag – 25.7.
    Tartan Xmas Brunch – Zoom-Nähen am Sonntag um 11 Uhr/Virtual sewing date Sunday 11 a.m.
    Anmeldung via Instagram bei Alex/Registration via Instagram with Alex
  • Woche 5 – 29.07. bis 04.08.
    Blöcke 25-30 und Top zusammennähen, „Paten im Porträt Teil 4“ /Blocks 25-30, „Get to know the Godmothers Part 4”
  • Woche 6 – 05.08. bis 15.08.
    Aufholwoche, „Paten im Porträt Teil 5“ /Quilting and finish, „Get to know the Godmothers Part 5”
    Sonntag – 15.08.     
    FINISHER PARTY!
    Zoom-Nähen am Sonntag um 11 Uhr / Virtual sewing date Sunday 11 a.m.
    Anmeldung via Instagram bei Karine/Registration via Instagram with Karine

Ferienprogramm oder Urlaubs-Endspurt?
Holiday programme or on the last legs before the holiday?

Hier in NRW sind bereits Sommerferien und daher läuft (zumindest bei mir) alles etwas anders als gewohnt. Ein Teil der Familie ist ab morgen ein paar Tage unterwegs und ich bin allein daher. Da sind einige Stunden an der Nähmaschine eingeplant. Aber wie stehts bei euch? Seid ihr im Vor-Urlaubs-Modus oder schon mitten drin in den Ferien?

Here in North Rhine-Westphalia, it’s already summer holidays and therefore (at least for me) everything is going a little differently than usual. Some of the family will be away for a few days starting tomorrow and I’ll be alone. I have planned a few hours at the sewing machine. But what about you? Are you in pre-holiday mode or already in the middle of your holidays?

Auf alle Fälle freu ich mich auf euch am Sonntag beim Näh-Brunch. Für die Zugangsdaten schreibt mir einfach bei Instagram eine kurze Nachricht, dann schick ich euch alles notwendige.

In any case, I’m looking forward to seeing you on Sunday at the sewing brunch. For the access data, just write me a short message on Instagram and I’ll send you everything you need.

Sehen wir uns Sonntag?
See you on Sunday?

signature
Ihr wollt nochmal die vorherigen Beiträge nachlesen? Dann hier entlang:
You want to read the previous articles again? Then this way:
Einführung/ Introduction
Stoffmenge und Rabattcode/ Fabric requirement & Coupon
Zuschnitt/Cutting plan
Und natürlich dürft ihr gern ein Bildchen für eure Blogs und Beiträge mitnehmen:
And of course you are welcome to take a picture for your blogs and posts:

#tartanXmasQAL
#tartanXmasQuiltAlong
#tartandoublecross

2 thoughts on “Woche 2 – Tartan X-Mas QAL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.